News/Veranstaltungen
Romantischer Weihnachtsmarkt in der Seefelder Fußgängerzone
30.11.2018 14:00

Der Seefelder Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone mit rustikalen Hütten im Tiroler...

Leutascher Kapellenadvent 2018
30.11.2018 17:00

Hier werden Erinnerungen an Weihnachten wie anno dazumal wach! Ein ganz besonderes adventliches...

43. European Senior Open
11.01.2019 09:00

Ein Highlight für alle Tennisbegeisterten!

4. Kaiser Maximilian Lauf Seefeld (Langlaufrennen)
12.01.2019 08:45

Atemberaubende Natur, spannende Herausforderungen, perfekte Loipen und traditionelle Tiroler...

"9. Seefelder Kristallzauber" mit Entertainer Gregor Glanz
07.02.2019 20:00

GREGOR GLANZ BITTET ZUM 9. SEEFELDER KRISTALLZAUBER Unter dem Motto MUSIK - SPORT - ACTION - ...

52. FIS Nordische Ski-WM 2019 - Skiathlon
19.02.2019 08:00

Wettkampfprogramm am 23.02.2019:  11:00 Uhr - Langlauf - Skiathlon Damen 15km - WM-Arena...

Datenschutzerklärung

DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG HOTELLERIE

1. Grundlagen

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die Dienstleistungen der (Firmenbezeichnung Hotel Garni Egerthof, im Folgenden Hotel Garni Egerthof) nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Herr Peter Seyrling, Eigentümer des Hotel Garni Egerthof in Seefeld, Reitherspitzstraße 294, A - 6100 Seefeld. Tel 05212/4444.

Unser Datenschutzkoordinator und Datenschutzbeauftragter ist Christine Seyrling, Reitherspitzstraße 294, A - 6100 Seefeld, Tel. 05212/4444

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zulässige Einwilligung zu erteilen, oder dass bereits eine wirksame Einwilligung Ihres Erziehungsberechtigten oder Ihres Sachwalters vorliegt.

  1. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

Ihre personenbezogenen Daten, das sind insbesondere

  • Ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum, Kundennummer) sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen,
  • die Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Laufzeit, Nationalität) und Ausweisen (Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit),
  • die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten,
  • die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende Destinationen, Hotels, Kontaktpersonen, Konditionen, Special Services, Gesundheitsdaten, Vielfliegernummer, persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben, und
  • besondere Kategorien von Daten wie Gesundheitsdaten sowie Daten über besondere Bedürfnisse und zu Ehe/Partnerschaft,

werden für unsere Dienstleistungen benötigt. Dazu gehören auch Buchungen von Reisen, Fremdenführern, Gastronomie, Mietfahrzeugen, Transfers, Registraturabwicklungen, Versicherungen, Events, Touren, Akkreditierungen, Gutscheinen einschließlich Kundenanlage, Verrechnung und deren Überprüfung (B2B, B2C, FIT), Ticketbuchungen, Skischulen, Skipass, Loipenpass,

Diese Daten werden deshalb zu diesen Zwecken von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich, an Dritte, mit denen wir zur Erbringung eines möglichst effektiven und bestmöglichen Service für unsere Kunden, zusammenarbeiten – dazu können auch Dienstleister in Drittstaaten als Auftragsverarbeiter, Software- und Agenturdienstleister gehören –, übermittelt.

Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind

  • die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber,
  • von Ihnen eingeholte Einwilligungen,
  • gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, Rechtsstreitigkeiten) sowie § 96 TKG und
  • unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen. Wir betonen, dass wir im Fall einer regelmäßigen Zusammenarbeit für unser bestmögliches Kundenservice bestrebt sind, Ihre bereits an uns übermittelten Kundenwünsche so gut zu kennen, dass wir Sie laufend und dauerhaft zufriedenstellen können.

HINWEIS: Angaben um Informationen gemäß Art 14 DSGVO wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, die nicht direkt bei den Kunden als Betroffenen erhoben werden (siehe dazu auch Punkt 1. der Erläuterungen und Hinweise („Platzierung und Inhalt der Datenschutzerklärung“) zu dieser Erklärung).

  1. Unsere Webauftritte

Durch den Aufruf unserer Website werden automatisch Ihre Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Diese Zugriffsdaten können insbesondere die aufgerufene Seite, die angesehenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Daten des aufrufenden Rechners, insbesondere des Browsers und des Betriebssystems, sowie die Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Diese Zugriffsdaten werden von uns für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit unseres Angebots zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular, Chat und E-Mails, die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern in diesen Fällen auch Ihre IP-Adresse zu Zwecken der Beweissicherung. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

Wenn Sie bei uns ein Web-Konto anlegen, stellen wir Ihnen Ihre Vertragsdaten online zur Verfügung. Sie verwahren Ihre Zugangsdaten sorgfältig und stellen sicher, dass keine unberechtigten Personen auf das Konto zugreifen. Für unberechtigte Zugriffe, die – wenn auch nur teilweise – auf ein Fehlverhalten Ihrerseits zurückzuführen sind, übernehmen wir keinerlei Haftung.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungen sind Ihre Einwilligung, unsere vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, unsere berechtigten Interessen und rechtlichen Verpflichtungen aller Art und § 96 TKG.

  1. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns unter Umständen

  • an Auftragsverarbeiter (z.B. für unsere elektronische Werbung in Form von Newslettern) sowie, an Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beigezogen werden müssen, die sich alle uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet haben,

übermittelt. Sollte die Einhaltung europäischer Datenschutz-Standards nicht möglich sein – etwa weil im konkreten Fall Standardvertragsklauseln, Angemessenheitsbeschlüsse oder Zertifizierungen nicht gewährleistet sind – klären wir Sie rechtzeitig auf und holen auch die erforderlichen Einwilligungen von Ihnen ein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info(at)egerthof.at

Cookies und Tracking Dienste

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert.

Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie  können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das auf der Website google.com verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimmte Browser-Programme verfügbar.

Wir verwenden auf unserer Website auch Inhalte Dritter, um unseren Internet-Auftritt möglichst informativ und komfortabel für Sie zu gestalten. Dazu gehören zB Google-Maps, RSS-Feeds oder Youtube. Diese Dritt-Anbieter erhalten aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch den Dritt-Anbieter haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihr Benutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor innerhalb der Europäischen Union gekürzt und damit anonymisiert oder zumindest pseudonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen:

Wir verwenden Facebook Social Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, betrieben von den Unternehmen Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Dublin 2, Irland, und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94303, USA. Diese Plug-Ins sind Schaltflächen, mit denen Facebook misst, wer unsere Webseite aufruft. Ist der Besucher zugleich bei Facebook als Nutzer registriert und eingeloggt, werden darüber hinaus weitere Informationen von Facebook gespeichert. Facebook erhält aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen von Facebook, insbesondere die unter folgendem Link abrufbaren Informationen:

Sie erhalten dort auch Informationen, wie Sie mit Ihrem Browser Facebook Social Plug-Ins blockieren können.

  1. Kontakt

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.

Folgen des Widerrufs Löschung Ihrer Daten

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener kontaktieren Sie uns bitte unter Hotel Garni Egerthof, Reitherspitzstraße 294, A - 6100 Seefeld, Tel 0043 5212 4444. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, zuständig.

  1. Sonstiges

Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, implementiert, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter DSGVO abrufbar, unser Impressum unter Impressum.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Hotel Garni Egerthof, Reitherspitzstraße 294, A - 6100 Seefeld

Tel. 0043 5212 4444

Einwilligungserklärung Datenschutz

Ich willige im eigenen Namen ein, dass das Hotel Garni Egerthof, Reitherspitzstraße 294, A – 6100 Seefeld (im Folgenden „Hotel“) meine personenbezogenen Daten, insbesondere

Stammdaten (Name, Vorname, Hauptwohnsitz, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, berufliche und private Kontaktdaten einschließlich Kontaktpersonen und deren Funktion, Geburtsort, Geburtsdatum, Kundennummer, Sprache und KFZ-Kennzeichen sowie PKW-Modell)

  • die Daten in Ausweisen (z.B. Reisedokument, Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit, Staatsangehörigkeit)
  • An- und Abreisedatum und Buchungsdauer, Zimmernummer
  • die von mir angefragten Serviceleistungen und persönlichen Vorlieben, die ich bekanntgebe (etwa Essens- oder Polsterwünsche), sowie Allergien, Unverträglichkeiten, besondere Bedürfnisse und Kunden- bzw. Sonderwünsche, Datum und Art von in Anspruch genommenen und konsumierten Leistungen einschließlich besonderer Kategorien von Daten
  • die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten
  • Kunden-Feedback
  • Daten mit Bild/Tonbildaufnahmen

zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Reservierung von Zimmern und Tischen sowie sonstigen Dienstleistungen, Buchung von Zimmern und Dienstleistungen in Hotellerie und Gastronomie sowie deren Durchführung, Abwicklung und Fakturierung davon und von sonstigen Hotelleistungen und Dienstleistungen (B2B, B2C, FIT)

Kundenbetreuung einschließlich sämtlicher dafür erforderlicher Korrespondenz, Bearbeitung von Kundenwünschen, Leistungsverrechnung

Buchung und Planung von Events und Veranstaltungen aller Art

Vermittlung und Erbringung von Transportdiensten und Mietfahrzeugen

Betrieb von Wellness- und Fitnessanlagen samt Terminvereinbarungen, Gruppentrainings, Buchung von Zusatzleistungen, Beratung des Kunden, Einsatz computergesteuerter Trainingsgeräte

Videoüberwachung aller Zugänge zum Hotel, aller betriebseigenen Flächen außerhalb des Hotels und allgemein zugänglicher Räumlichkeiten innerhalb des Hotelgebäudes und dazugehöriger Nebengebäude wie Parkanlagen zu Sicherheitszwecken, z.B. zum Schutz von Personen und Sachen, insbesondere des Eigentums der Hotelgäste und des Hotels.

Ich will, dass meine mit der Inanspruchnahme des Hotels zusammenhängenden Dienstleistungen möglichst effektiv und zeitsparend erfolgen, und dass meine besonderen Kundenwünsche fortgesetzt berücksichtigt werden dürfen. Zum Zweck meiner optimalen Betreuung wünsche ich, dass all meine in dieser Erklärung genannten Daten über die Dauer meiner Geschäftsbeziehung zum Hotel hinaus und maximal 7 Jahr über die längste, für das Hotel geltende gesetzliche Aufbewahrungspflicht hinaus gespeichert bleiben dürfen, damit diese Daten im Fall einer neuen von mir gewünschten Inanspruchnahme des Hotels verarbeitet und im erforderlichen Ausmaß an Dritte übermittelt werden dürfen.

Ich wurde darüber aufgeklärt, dass ich berechtigt bin, diese Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise gegenüber dem Hotel zu widerrufen. Mir ist bekannt, dass die Datenschutzpolitik des Hotels auf seinem Webportal unter www.egerthof.at abgerufen werden kann und ich bestätige hiermit, diese gelesen und verstanden zu haben und bin damit einverstanden.

Ich bestätige, dass ich nicht auf der „Robinson“-Liste gemäß § 7 Abs 2 E Commerce-Gesetz registriert bin.

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG DATENSCHUTZ

(STELLVERTRETER)

Ich willige als Stellvertreter der von mir angegebenen betroffenen Person ein, dass das Hotel Garni Egerthof, Reitherspitzstraße 294, A – 6100 Seefeld als Hotel (im Folgenden „Hotel“) die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, insbesondere

Stammdaten (Name, Vorname, Hauptwohnsitz, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, berufliche und private Kontaktdaten einschließlich Kontaktpersonen und deren Funktion, Geburtsort, Geburtsdatum, Kundennummer, Sprache und KFZ-Kennzeichen sowie PKW-Modell)

die Daten in Ausweisen (z.B. Reisedokument, Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit, Staatsangehörigkeit)

An- und Abreisedatum und Buchungsdauer, Zimmernummer

die angefragten Serviceleistungen und bekanntgegebenen persönlichen Vorlieben (etwa Essens- oder Polsterwünsche) sowie Allergien, Unverträglichkeiten, besondere Bedürfnisse und Kunden- bzw. Sonderwünsche, Datum und Art von in Anspruch genommenen und konsumierten Leistungen einschließlich besonderer Kategorien von Daten

die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten

Kunden-Feedback

Daten mit Bild/Tonbildaufnahmen, die im Rahmen der Videoüberwachung zu Sicherheitszwecken stattfinden

zu folgenden Zwecken verarbeitet]:

  • Reservierung von Zimmern und Tischen sowie sonstigen Dienstleistungen, Buchung von Zimmern und Dienstleistungen in Hotellerie und Gastronomie sowie deren Durchführung, Abwicklung und Fakturierung davon und von sonstigen Hotelleistungen und Dienstleistungen (B2B, B2C, FIT)
  • Kundenbetreuung einschließlich sämtlicher dafür erforderlicher Korrespondenz, Bearbeitung von Kundenwünschen, Leistungsverrechnung
  • Buchung und Planung von Events und Veranstaltungen aller Art
  • Vermittlung und Erbringung von Transportdiensten und Mietfahrzeugen
  • Betrieb von Wellness- und Fitnessanlagen samt Terminvereinbarungen, Gruppentrainings, Buchung von Zusatzleistungen, Beratung des Kunden, Einsatz computergesteuerter Trainingsgeräte
  • Videoüberwachung aller Zugänge zum Hotel, aller betriebseigenen Flächen außerhalb des Hotels und allgemein zugänglicher Räumlichkeiten innerhalb des Hotelgebäudes und dazugehöriger Nebengebäude wie Parkanlagen zu Sicherheitszwecken, z.B. zum Schutz von Personen und Sachen, insbesondere des Eigentums der Hotelgäste und des Hotels.

Die betroffene Person stimmt der Übermittlung der Daten an folgende Unternehmen und deren Erfüllungsgehilfen zu:

Die Betroffenen laut Anlage 1 wünschen, dass die mit der Inanspruchnahme des Hotels zusammenhängenden Dienstleistungen möglichst effektiv und zeitsparend erfolgen, und dass besondere Kundenwünsche fortgesetzt berücksichtigt werden dürfen. Zum Zweck der optimalen Betreuung wird die Einwilligung erteilt, dass  alle in dieser Erklärung genannten Daten über die Dauer der Geschäftsbeziehung zum Hotel hinaus und maximal 7 Jahr über die längste, für das Hotel geltende gesetzliche Aufbewahrungspflicht hinaus gespeichert bleiben dürfen, damit diese Daten im Fall einer neuen von dem/der Betroffenen laut Anlage 1 gewünschten Inanspruchnahme des Hotels verarbeitet und im erforderlichen Ausmaß an Dritte übermittelt werden dürfen. Ich bestätige, dass ich aufgrund einer ausdrücklichen Vollmacht zur Erteilung dieser Einwilligung berechtigt bin, diese Einwilligung als Stellvertreter der betroffenen Person [laut Anlage 1] abgebe, die Einwilligung dem Hotel auf Aufforderung nachweise und das Hotel bezüglich der Wirksamkeit der Einwilligung der betroffenen Person laut Anlage 1 schad- und klaglos halte.

Ich bestätige, dass ich jede betroffene Person laut Anlage 1 darüber aufgeklärt habe, dass sie berechtigt ist, diese Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise schriftlich per E-Mail, die an das Hotel zu richten ist, zu widerrufen und dass die Datenschutzerklärung des Hotels auf seinem Webportal www.egerthof.at abgerufen werden kann.